MEINRADs Blog

Alles rund um Übersetzungen und unterstützende Sprachdienstleistungen

  • Drei Modelle für den Übersetzungseinkauf – viele, wenige oder einer allein
    15. Juli 2021 in Übersetzungseinkauf

    Wer die Wahl hat, hat die Qual? Also lieber alles auf eine Karte setzen? Beim Übersetzungseinkauf kann man durch strategische Überlegungen viel Zeit und Geld sparen. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile der dezentralen und zentralen Beschaffung von Übersetzungen und dem Hybridmodell.

  • Was ist ein Alignment?
    1. Juli 2021 in Übersetzungseinkauf

    CAT-Tools und computergestütztes Übersetzen sind schon längere Zeit „State of the Art”. Trotzdem kommt es hin und wieder vor, dass Übersetzungen nicht in einem Übersetzungsspeicher (Translation Memory) gespeichert werden. In diesen Fällen will man natürlich nicht alles neu übersetzen lassen. Die Lösung: ein Alignment!  Das Alignment ist eine...

  • Was ist ein CAT-Tool?
    11. Mai 2021 in Übersetzungseinkauf

    Bei professionellen Übersetzungen führt heutzutage kein Weg mehr an modernen Technologien und Hilfsmitteln vorbei. Eines davon sind CAT-Tools mit ihren umfangreichen Funktionen für Kunden, Projektmanager und Übersetzer. MEINRAD erklärt, was CAT-Tools sind, wie sie funktionieren und wie moderne Übersetzungsbüros damit arbeiten.

  • Eine Sache des Formats: Übersetzungsgerechte Dateiformate
    6. Mai 2021 in Übersetzungseinkauf

    Übersetzungen werden in unterschiedlichen Zusammenhängen benötigt – von der Betriebsanleitung über Broschüren und Maschinentexte bis hin zu Websites und Verkaufspräsentationen. Es liegt in der Natur der Sache, dass jeder dieser Texte in einem anderen Dateiformat vorliegt. Nicht alle eignen sich gleichermaßen gut für die Übersetzung. Wir...

  • Wie die MDR und die Qualität von Übersetzungen zusammenhängen
    8. April 2021 in Übersetzungseinkauf

    Die MDR stellt hohe Anforderungen an die Produkte und die zugehörige Dokumentation bzw. deren Übersetzung. Mit einem zertifizierten, auf Medizintechnik spezialisierten Übersetzungsbüro sind Medizinprodukte-Hersteller auf der sicheren Seite und müssen sich über MDR-Konformität ihrer Übersetzungen keine Sorgen machen. Wir erklären, warum das so...

  • (K)eine kreative Übersetzung: Das ist eine Transcreation
    22. März 2021 in Übersetzungseinkauf

    Den Inhalt von Werbe- und Marketingtexten in eine andere Sprache zu übertragen, nennt man Transcreation. Diese verfolgt andere Ziele als die Übersetzung eines technischen Dokuments. Aber was genau ist der Unterschied zwischen einer Übersetzung und einer Transcreation? MEINRAD erklärt.

  • Übersetzungen überprüfen: Unterschied zwischen QA-Check und Revision
    22. Januar 2021 in Übersetzungseinkauf

    Um die hohe Qualität einer Übersetzung sicherzustellen und zu überprüfen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die zwei wesentlichen: Qualitätssicherung und Revision. Doch worin genau liegt der Unterschied? MEINRAD erklärt.

  • Alles für einen: Warum es sich lohnt, den Einkauf von Übersetzungen zu zentralisieren
    7. Januar 2021 in Übersetzungseinkauf

    Ganz klar: Mehrere Sprachdienstleister zu haben, streut das Risiko. Und es erscheint auch verlockend, einen Auftrag stets an den günstigsten Anbieter zu vergeben. Doch Vorsicht ­damit „verschenkt“ man die durch Translation Memories möglichen Einsparungen und erhöht die Gefahr von inkonsistenten Übersetzungen.

  • Alles im Rahmen: Verträge mit Übersetzungsagenturen
    3. Dezember 2020 in Übersetzungseinkauf

    Gut durchdachte und sinnvoll gestaltete Rahmenverträge bringen Klarheit und Sicherheit in der täglichen Zusammenarbeit mit einem Übersetzungsbüro. Je intensiver man sich im Vorfeld Gedanken macht, desto weniger Frust entsteht im Nachhinein. Wir möchten Hilfestellungen und Tipps aus der Praxis geben, damit der Rahmenvertrag nicht einfach nur als...