Herzenssachen

Ta-da! Neue Farben, neues Logo, neue Website: MEINRAD präsentiert sich von seiner neuen Seite

Neues MEINRAD Logo

 

Geschafft! Dürfen wir vorstellen? Unser neuer, gänzlich veränderter Außenauftritt ist fertig. Es war an der Zeit, unser Äußeres an unser Inneres anzupassen. Was Sie erwartet und was hinter der optischen Veränderung steckt, möchten wir hier genauer erklären. Eines ist jedenfalls sicher: Was bleibt sind wir und unser Anspruch, hochwertige Übersetzungen und umfassenden Service zu bieten.

Huch, was ist denn da los? Vielleicht haben Sie sich beim Aufrufen unserer Website, beim Betrachten unserer E-Mail-Signatur oder beim Öffnen des letzten Angebotes gewundert, wo denn das „MEINRAD-Rot“ hin verschwunden ist. Wir müssen zugeben, ein wenig geht es uns auch noch so. Nach vielen Jahren, in denen uns die Farben Rot und Grau tagtäglich begleitet haben, sind Petrol, Sandgold und Grün noch etwas ungewohnt. Wir haben sie aber ganz bewusst gewählt, denn sie repräsentieren das, wofür wir stehen: Qualität, Vertrauen, Verlässlichkeit, Sicherheit und Herzlichkeit. Und damit sind wir schon beim springenden Punkt, weshalb wir uns für ein Redesign entschieden haben: In den letzten Jahren hat sich MEINRAD stetig weiterentwickelt und es wurde Zeit, dass unser Außenauftritt unser Inneres widerspiegelt.

Der nächste Schritt: ein neues Logo

In die Überlegungen zum Redesign war übrigens das gesamte Team von MEINRAD eingebunden. Jeder einzelne, aber vor allem wir als Team, stecken in unserem neuen Auftritt. Da auch das bisherige Logo irgendwie nicht mehr zu uns passt, stand auch hier eine radikale Erneuerung an. Das neue MEINRAD-Logo steht für die drei Schwerpunkte Übersetzung, Lokalisierung und Service. Es soll zeigen, wofür unser Herz schlägt.

Frisch, informativ und übersichtlich: unsere neue Website

Der dritte und größte „Brocken“ war der Relaunch unserer Website. Hier haben wir nicht nur mit der Farbpalette gespielt. Neben der optischen Totalveränderung wurde der Inhalt komplett überarbeitet und neu gestaltet. Ziel war es, dass Sie als User alle wichtigen Informationen transparent auf einen Blick kurz und kompakt vorfinden. Und Sie sollen nicht lange danach suchen müssen. Daher haben wir Wert auf einen logischen, intuitiven Aufbau gelegt.
Das Menü ist wie gewohnt am Kopf der Seite platziert. Hier finden Sie alle wichtigen Rubriken. Sie können die Reise durch die Website vom Menü aus starten oder aber, vom zentralen Orientierungspunkt der Seite aus, nämlich der interaktiven Grafik auf der Startseite. Von hier aus gelangt man zu den einzelnen Unterseiten und kann, je nachdem, welche Informationen man haben möchte, weitere Unterseiten ansteuern.

Unsere Klick-Tipps

Wir gehen auf der neuen Website kompakt auf die Bereiche ein, in denen wir unsere Kunden unterstützen können. Wenn Sie uns besser kennen lernen möchten, schauen Sie doch bei „Über uns“ und „Unternehmen & Ressourcen“ rein. Denn natürlich finden Sie weiterhin Tipps und Tricks rund um das Thema Übersetzung auf unserem Blog.
Wenn Sie nun Lust auf Veränderungen und Optimierung haben, dann möchten wir Ihnen die Seite „Add-ons für Kunden“ ans Herz legen. Hier finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten, das volle Potenzial im Übersetzungsprozess auszuschöpfen.

Der Neuanstrich tut gut und wir fühlen uns wohl in unserem neuen Gewand. Wir hoffen, Sie erkennen uns wieder – denn das, was bleibt, sind wir und unser Service. Und nun wünschen wir viel Vergnügen beim Durchklicken.

Ein großes Danke geht übrigens an unsere fleißigen Unterstützer – die Growth Ninjas!

 

Die im Text gewählten personenbezogenen Bezeichnungen sollen sich ausdrücklich auf alle Geschlechter in gleicher Weise beziehen. Soweit im Text die männliche Form gewählt wurde, geschah dies aufgrund der besseren Lesbarkeit. Hintergründe zu unserer Entscheidung finden Sie in unserem Artikel So lebt MEINRAD das Thema Gleichberechtigung und gendergerechte Sprache.