MEINRADs Blog

Alles rund um Übersetzungen und unterstützende Sprachdienstleistungen

  • Wie die MDR und die Qualität von Übersetzungen zusammenhängen
    8. April 2021 in Übersetzungseinkauf

    Die MDR stellt hohe Anforderungen an die Produkte und die zugehörige Dokumentation bzw. deren Übersetzung. Mit einem zertifizierten, auf Medizintechnik spezialisierten Übersetzungsbüro sind Medizinprodukte-Hersteller auf der sicheren Seite und müssen sich über MDR-Konformität ihrer Übersetzungen keine Sorgen machen. Wir erklären, warum das so...

  • Machine Translation in der Technischen Doku: Kann das funktionieren?
    25. März 2021 in Machine Translation

    Mag. Irina Höll, MA, MSc ist Technische Übersetzerin, Dolmetscherin und Language Engineer. Im Interview spricht sie über Fluch und Segen von Machine Translation, deren Einsatz und Einführung in der Technischen Dokumentation und gibt Tipps, worauf man bei der Erstellung von Texten für die maschinelle Übersetzung achten sollte.

  • (K)eine kreative Übersetzung: Das ist eine Transcreation
    22. März 2021 in Übersetzungseinkauf

    Den Inhalt von Werbe- und Marketingtexten in eine andere Sprache zu übertragen, nennt man Transcreation. Diese verfolgt andere Ziele als die Übersetzung eines technischen Dokuments. Aber was genau ist der Unterschied zwischen einer Übersetzung und einer Transcreation? MEINRAD erklärt.

  • Machine Translation selbstständig nutzen – im Self-Service-Portal
    18. März 2021 in Machine Translation

    Wenn Unternehmen intern die Ressourcen für Post-Editing haben, hegen sie oft den Wunsch, Machine Translation einzusetzen. Kostenlose Versionen sind aus Gründen des Datenschutzes, der Qualität und der Praktikabilität nicht ideal. Hier kommen Systeme wie Self-Service-Portale ins Spiel. Damit lassen sich bequem und schnell sämtliche Dokumente...

  • Machine Translation für die technische Dokumentation sinnvoll nutzen
    4. März 2021 in Machine Translation

    Betriebsanleitungen, Handbücher und Co eignen sich in der Regel gut für die maschinelle (Vor-)Übersetzung. Wer von künstlicher Intelligenz profitieren möchte, hat vier Möglichkeiten, Machine Translation in der Übersetzung von technischen Dokumentationen einzusetzen. Wir erklären die Vor- und Nachteile von Gratis-Tools, Pro-Versionen,...

  • Connecting Systems: Unser Experte für Automatisierung durch Schnittstellen im Interview
    4. Februar 2021 in Prozessoptimierung

    Als Localization Engineer ist es Ben Millers Aufgabe, einen reibungslosen Übersetzungsprozess sicherzustellen. Der Technikfreak ist auch der Ansprechpartner bei MEINRAD, wenn es um das Programmieren von Schnittstellen geht. Im Interview spricht Ben über die Voraussetzungen, den Ablauf und die Herausforderungen bei der Realisierung von...

  • Übersetzungen überprüfen: Unterschied zwischen QA-Check und Revision
    22. Januar 2021 in Übersetzungseinkauf

    Um die hohe Qualität einer Übersetzung sicherzustellen und zu überprüfen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die zwei wesentlichen: Qualitätssicherung und Revision. Doch worin genau liegt der Unterschied? MEINRAD erklärt.

  • Alles für einen: Warum es sich lohnt, den Einkauf von Übersetzungen zu zentralisieren
    7. Januar 2021 in Übersetzungseinkauf

    Ganz klar: Mehrere Sprachdienstleister zu haben, streut das Risiko. Und es erscheint auch verlockend, einen Auftrag stets an den günstigsten Anbieter zu vergeben. Doch Vorsicht ­damit „verschenkt“ man die durch Translation Memories möglichen Einsparungen und erhöht die Gefahr von inkonsistenten Übersetzungen.

  • Kleine Wörter, große Wirkung: Warum Terminologiearbeit im Unternehmen kein Stiefkind sein sollte
    17. Dezember 2020 in Prozessoptimierung

    Terminologiemanagement ist ein Wort, das Gänsehaut und Unwohlsein erzeugen kann, denn es wird oft mit den Worten aufwändig, stressig und kompliziert” assoziiert. Doch das muss nicht sein! Wenn man es von Anfang an mit System angeht, kann Terminologiemanagement einfach und effizient gestaltet werden. Das erleichtert interne sowie externe...